Eingeschränkte Trainingsmöglichkeit am Freitag

Am kommenden Freitag, 20.10. um 20:00 Uhr, muss die 5. Herren ihr Heimspiel in der Schulturnhalle austragen und nicht wie…
» mehr

Berichte: Heimsieg für 2. Herren

Herren Verbandsklasse: Herren 2 – TTV Mühlhausen 9:6 Dieses Mal konnte das Team um Lukas Romberg seinen Heimvorteil nutzen und…
» mehr

Berichte: 2. Damen punktet weiter

Damen Bezirksliga: SG Käfertal/Waldhilsbach 3 – Damen 2 3:7 Die Ketscher Mädels lieferten eine solide Mannschaftsleistung ab. Alle drei Spielerinnen…
» mehr

Facebook-Einträge

1. TTC Ketsch
22. Oktober 2017 um 18:26

Ergebnisse vom Wochenende
Am Freitag gab es schon drei Spiele. Die 3. Herren spielte in Sandhofen 8:8. Niederlagen gab es für Herren 4 (5:9) und Herren 5 (0:9).
Einen Sieg feierte die 2. Herren am Samstag mit einem deutlichen 9:3 gegen DJK Mannheim.
Am Sonntagmorgen verloren die 3. Herren (1:9) und 4. Herren (3:9) zuhause jeweils deutlich. Auch die 1. Herren musste sich am Nachmittag in Gnadental deutlich mit 2:9 geschlagen geben.

1. TTC Ketsch
18. Oktober 2017 um 22:18

Eingeschränkte Trainingsmöglichkeit am Freitag
Am kommenden Freitag, 20.10. um 20:00 Uhr, muss die 5. Herren ihr Heimspiel in der Schulturnhalle austragen und nicht wie vorgesehen in der Werderhalle. Aus diesem Grund ist nur eingeschränktes Training möglich!

Da zeitgleich die 3. und 4. Herrenmannschaft auswärts im Einsatz ist, sollten trotz allem ausreichend Trainingsmöglichkeiten vorhanden sein wenn untereinander regelmäßig gewechselt wird.

1. TTC Ketsch
16. Oktober 2017 um 21:48

Herren Verbandsklasse: Herren 2 – TTV Mühlhausen 9:6 Dieses Mal konnte das Team um Lukas Romberg seinen Heimvorteil nutzen und so den ersten doppelten Punktgewinn der Saison einfahren. Allerdings kam einmal mehr die sprichwörtliche Doppelschwäche zum Tragen, und so erwischten die Gastgeber einmal mehr den schlechteren Start in den Eingangsdoppeln. Lediglich Siegmund/ Nagurski konnten punkten, so dass es zu Beginn der Einzelbegegnungen 1:2 stand. [ 72 more words ]

http://www.ttcketsch.de/archive/6955

Facebook Bild
Berichte: Heimsieg für 2. Herren

ttcketsch.de

Herren Verbandsklasse: Herren 2 – TTV Mühlhausen 9:6 Dieses Mal konnte das Team um Lukas Romberg seinen Heimvorteil nutzen und so den ersten doppelten Punktgewinn der Saison einfahren. Allerdings k…

1. TTC Ketsch
15. Oktober 2017 um 10:35

Ergebnisse vom Wochenende
Die 3. Damen gewann ihr Heimspiel am Samstag mit 6:4 gegen die SG-Wiesenbach/Neckarsteinach und ist damit weiterhin ohne Niederlage.
Am Abend holte die 2. Herren mit einem 9:6 den 1. Saisonsieg gegen TTV Mühlhausen II und hat jetzt 4:4 Punkte.

1. TTC Ketsch
10. Oktober 2017 um 18:27

Damen Bezirksliga: SG Käfertal/Waldhilsbach 3 - Damen 2 3:7 Die Ketscher Mädels lieferten eine solide Mannschaftsleistung ab. Alle drei Spielerinnen - Burkhardt, Hauck und Klumb - gewannen je 2 Einzel. Auch der Punkt für das Doppel Burkhardt/Hauck gegen Staiger/Reichert ging ohne Probleme nach Ketsch. Lediglich die Nr. 1 von Käfertal, Christine Röder, konnte ihre 3 Einzel für sich entscheiden, wobei Burkhardt nach gutem Kampf nur knapp im 5. [ 334 more words ]

http://www.ttcketsch.de/archive/6949

Facebook Bild
Berichte: 2. Damen punktet weiter

ttcketsch.de

Damen Bezirksliga: SG Käfertal/Waldhilsbach 3 – Damen 2 3:7 Die Ketscher Mädels lieferten eine solide Mannschaftsleistung ab. Alle drei Spielerinnen – Burkhardt, Hauck und Klumb –…

1. TTC Ketsch
8. Oktober 2017 um 18:02

Ergebnisse vom Wochenende
Bereits am Freitag gewann die 3. Damen in Heddesheim und bleibt weiterhin ohne Niederlage.
Am Samstag startete die 2. Damen ins Doppelwochenende. Bei der SG-Käfertal/Waldhilsbach gewann man mit 7:3. Am Sonntagmorgen konnte man mit einer sehr starken Leistung dem Favoriten TTC Weinheim (mit Anke Haas) ein 5:5 abtrotzen.
Die 2. Herren musste sich am Samstag beim VfB Mosbach-Waldstadt mit 7:9 knapp geschlagen geben.
Am heutigen Sonntag verlor die 4. Herren im Nachbarschaftsduell gegen Hockenheim mit 5:9.

1. TTC Ketsch e.V.

Der 1. TTC Ketsch wurde 1951 gegründet und erhielt im Jahr 2000 die Gemeinnützigkeit als im Vereinsregister eingetragener Verein. Die Mitgliederzahl entwickelte sich langsam, aber kontinuierlich nach oben. Das bedeutet, dass der TTC mit über 240 Mitgliedern einer der größten selbstständigen TT-Vereine der Region ist. Unser Verein nimmt mit 7 Herren-, 3 Damen- und 8 Nachwuchsmannschaften an der Verbandsrunde 2017/2018 teil.
» mehr

 


Saisonabschlussfeier 2016