2. Damen gewinnt Aufstiegsrelegation

Im entscheidenden Relegationsspiel um den Aufstieg in die Verbandsklasse überzeugte die 2. Damen beim TSV Viernheim. Mit einem verdienten 8:5…
» mehr

Aufstiegsrelegation der 2. Damen

Am kommenden Freitag (20.04.) spielt die 2. Damen um den Aufstieg in die Verbandsklasse. Das Spiel findet um 20:00 Uhr…
» mehr

Berichte: 1. Herren mit erstem Oberliga-Sieg

Herren Oberliga Herren 1 – TTG Kleinsteinbach/Singen 9:2 Nach dem Motto „besser spät als nie“ sorgte Ketsch mit einem überraschend…
» mehr

Facebook-Einträge

1. TTC Ketsch
22. April 2018 um 14:28

Im entscheidenden Relegationsspiel um den Aufstieg in die Verbandsklasse überzeugte die 2. Damen beim TSV Viernheim. Mit einem verdienten 8:5 Sieg sicherte sich die Mannschaft vor zahlreichen Viernheimern Fans den Aufstieg. Gleich zu Beginn konnte das Team in den Doppeln mit zwei Siegen überzeugen und in den ersten Einzeln den Vorsprung halten. Nach zwei knappen Niederlagen glich Viernheim zwar zum 5:5 aus, doch mit zwei sehr deutlichen Siegen sorgte man für die Entscheidung, da selbst bei einem 7:7 die Ketscher Mannschaft das bessere Satzverhältniss gehabt hätte. [ 34 more words ]

http://www.ttcketsch.de/archive/7301

Facebook Bild
2. Damen gewinnt Aufstiegsrelegation

http://www.ttcketsch.de

Im entscheidenden Relegationsspiel um den Aufstieg in die Verbandsklasse überzeugte die 2. Damen beim TSV Viernheim. Mit einem verdienten 8:5 Sieg sicherte sich die Mannschaft vor zahlreichen Viern…

1. TTC Ketsch
17. April 2018 um 19:01

Aufstiegsrelegation der 2. Damen
Am kommenden Freitag (20.04.) spielt die 2. Damen um den Aufstieg in die Verbandsklasse. Das Spiel findet um 20:00 Uhr in Viernheim statt. Nachdem der erste mögliche Gegner (TTV Nüstenbach 2) aus der Bezirksliga Ost die Teilnahme abgesagt hat, tritt die Mannschaft im entscheidenden Spiel gegen TSV Viernheim an.

Austragungsort:
Rudolf-Harbig-Halle
Lorscher Straße 84
68519 Viernheim

Die Mädels hoffen auf Unterstützung im Kampf um den Aufstieg!

1. TTC Ketsch
16. April 2018 um 19:54

Herren Oberliga Herren 1 – TTG Kleinsteinbach/Singen 9:2 Nach dem Motto „besser spät als nie“ sorgte Ketsch mit einem überraschend deutlichen Heimsieg im letzten Spiel der Saison doch noch für einen doppelten Punktgewinn. Bei den Gästen fehlte die Nr. 1, Dujakovic und die Nr 3, Schweizer, während die Gastgeber komplett antraten. Erstmalig in der Runde konnten zwei Eingangsdoppel gewonnen werden. Bemerkenswert dabei war die Aufholjagd von Berger/Hartmann, die nach einem 0:2 Satzrückstand das Spiel noch drehen konnten. [ 594 more words ]

http://www.ttcketsch.de/archive/7292

Facebook Bild
Berichte: 1. Herren mit erstem Oberliga-Sieg

http://www.ttcketsch.de

Herren Oberliga Herren 1 – TTG Kleinsteinbach/Singen 9:2 Nach dem Motto „besser spät als nie“ sorgte Ketsch mit einem überraschend deutlichen Heimsieg im letzten Spiel der Saison doch noch für eine…

1. TTC Ketsch
15. April 2018 um 18:15

Ergebnisse vom Wochenende
Am Freitag konnte die 2. Damen mit 7:3 gewinnen. Die 4. Herren musste sich im direkten Abstiegsduell in Oftersheim mit 6:9 geschlagen geben, wodurch der Abstieg besiegelt ist. Die 1. Herren siegte im Heimspiel mit 9:2 gegen Kleinsteinbach. Kampflos verlor die 2. Herren in Schefflenz. Am Sonntag kam die 3. Herren gegen Reilingen mit 3:9 unter die Räder. Und auch die 1. Damen verlor ihr letztes Saisonspiel mit 6:8.

1. TTC Ketsch
12. April 2018 um 20:18

Es geht in die letzten Saison-Spiele
Freitag:
Vor der Aufstiegsrelegation tritt die 2. Damen noch bei SG Dielheim/Mühlhausen an.

Samstag:
Die 4. Herren hat das alles entscheidene Saisonspiel in Oftersheim. Das Spiel beginnt um 16:00 Uhr. Nur mit einem Sieg kann sich die Mannschaft auf den Abstiegs-Relegationsplatz oder sogar noch den Nichtabstiegsplatz retten. Die Spieler hoffen auf eure Unterstützung!
Um 18:00 Uhr bestreitet die 1. Herren das letzte Saisonspiel gegen Kleinsteinbach.
Die 2. Herren reist zum TTC Schefflenz-Auerbach.

Sonntag:
Um 10:00 hat die 3. Herren das letztes Spiel zuhause gegen Reilingen. Um 14:00 kommt St. Georgen zum Heimspiel der 1. Damen bevor es für die Mannschaft in die Relegation geht.

1. TTC Ketsch
10. April 2018 um 19:27

Herren Oberliga TTV Ettlingen 1 – Herren 1 9:6 Angereist ohne Schröder gab es für unsere Herren die erwartete Niederlage, die allerdings dank guter Leistungen verhältnismäßig knapp ausfiel. In den Eingangsdoppeln konnten nur Krieger/Maier punkten, sodass es mit einem 1:2 Rückstand in die Einzelpartien ging. Hier konnte Krieger gegen Frydrych knapp im 5. Satz siegen. Nach dem Verlust des mittleren Paarkreuzes trumpften Hartmann und Maier hinten auf, als sie beide ihre Spiele, wenn auch knapp, gewannen. [ 555 more words ]

http://www.ttcketsch.de/archive/7286

Facebook Bild
Berichte: Auch 1. Damen spielt die Aufstiegsrelegation

http://www.ttcketsch.de

Herren Oberliga TTV Ettlingen 1 – Herren 1 9:6 Angereist ohne Schröder gab es für unsere Herren die erwartete Niederlage, die allerdings dank guter Leistungen verhältnismäßig knapp ausfiel. In den …

1. TTC Ketsch e.V.

Der 1. TTC Ketsch wurde 1951 gegründet und erhielt im Jahr 2000 die Gemeinnützigkeit als im Vereinsregister eingetragener Verein. Die Mitgliederzahl entwickelte sich langsam, aber kontinuierlich nach oben. Das bedeutet, dass der TTC mit über 240 Mitgliedern einer der größten selbstständigen TT-Vereine der Region ist. Unser Verein nimmt mit 7 Herren-, 3 Damen- und 8 Nachwuchsmannschaften an der Verbandsrunde 2017/2018 teil.
» mehr

 


Saisonabschlussfeier 2016