Berichte: 1. Damen scheitert hauchdünn

Damen Badenliga FT V. 1844 Freiburg 1 – Damen 1 7:7 Am vergangenen Wochenende konnte die erste Damenmannschaft nach fast…
» mehr

Berichte: Niederlagen in Spitzenspielen

Damen Badenliga TTF Stühlingen – Damen 1 8:5 Am Samstag war die erste Damenmannschaft beim verlustpunktfreien Tabellenführer TTF Stühlingen zu…
» mehr

Einladung zur Mitgliederversammlung 2017

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung des 1.TTC Ketsch e.V.   Am Donnerstag, den 9.3.2017, findet um 19.00 Uhr in der Gaststätte…
» mehr

Facebook-Einträge

1. TTC Ketsch
21. März 2017 um 18:21

1. TTC Ketsch hat einen Link geteilt.

Facebook Bild
Berichte: 1. Damen scheitert hauchdünn

ttcketsch.de

Damen
Badenliga FT V. 1844 Freiburg 1 - Damen 1 7:7
Am vergangenen Wochenende konnte die erste Damenmannschaft nach fast 3,5 h leider nur ein Unentschieden in Freiburg mit nach Hause nehmen. Die Ketscherinnen hätten siegen müssen, um sich den Relegationsplatz zu sichern. Freiburg in Bestbesetzung ...

1. TTC Ketsch
18. März 2017 um 09:28

Vorschau aufs Wochenende
Samstag: Die 3. Damen spielt um 14:30 Uhr um Punkte gegen TSV Viernheim 2. Schon um 15 Uhr tritt die 1. Damen im schweren und wichtigen Spiel um Platz 2 in Freiburg an. Um 18 Uhr bekommt es die 1. Herren beim Heimspiel mit Ottenau zu tun.

Sonntag: Das Spitzenspiel um Platz 1 bestreitet die 4. Herren (28:4 Punkte) um 9:30 Uhr in der Schulturnhalle gegen den Tabellenzweiten SG Heidelberg-Neuenheim (28:6 Punkte). Gleichzeitig spielt die 5. Herren gegen Plankstadt 3. Erst um 11 Uhr muss die 3. Herren auswärts in Walldorf antreten.

1. TTC Ketsch
14. März 2017 um 19:10

1. TTC Ketsch hat einen Link geteilt.

Facebook Bild
Berichte: Niederlagen in Spitzenspielen

ttcketsch.de

Damen
Badenliga TTF Stühlingen - Damen 1 8:5
Am Samstag war die erste Damenmannschaft beim verlustpunktfreien Tabellenführer TTF Stühlingen zu Gast. Der Spitzenreiter war in Bestaufstellung mit den zwei ehemaligen zweite Bundesligaspielerinnen Kuribayashi und Schärrer, sowie Lasarzick und Leser im...

1. TTC Ketsch
12. März 2017 um 18:13

Ergebnisse vom Wochenende
In den Spitzenspielen musste sich die 1. Damen nach sehr starker Leistung in Stühlingen mit 5:8 geschlagen geben. Gleichzeitig verlor die 1. Herren das Spitzenspiel in Kleinsteinbach 5:9.
Am Mittag holte die 3. Damen ein 5:5 gegen Heddesheim. Im Heimspiel der 2. Herren gegen DJK Mannheim konnte nach gutem Spiel 9:5 gewonnen werden.
Am Sonntag kam es zu zwei Spielen. Ungefährdet gewann die 3. Herren mit 9:1 gegen Reilingen. Sonntagmittags konnte die 2. Damen ihren ersten Sieg in der Verbandsklasse feiern - 8:4 gegen Wiesloch-Baiertal II.

1. TTC Ketsch
11. März 2017 um 10:20

Zwei Spitzenspiele am heutigen Samstag
Samstag: Gleich zwei Spitzenspiele finden am heutigen Samstagabend statt. Die 1. Herren (25:3 Punkte) tritt in Kleinsteinbach (28:4 Punkte) zum Spiel um die Tabellenspitze an. Ebenfalls auswärts bestreitet die 1. Damen als Tabellenzweiter ihr Spitzenspiel gegen den designierten Meister aus Stühlingen.
Schon am Mittag um 14:30 spielt die 3. Damen zuhause gegen Heddesheim. Am Abend bestreitet die 2. Herren ihr Heimspiel gegen DJK Mannheim.

Sonntag: Die 3. Herren sollte am Sonntagmorgen mit dem Tabellenletzten aus Reilingen keine Probleme bekommen. Um 14:00 wird die 2. Damen gegen Wiesloch-Baiertal 2 antreten.

Ein Ergebnis von Freitagabend:
Die 4. Herren konnte Walldorf 3 mit 9:4 schlagen und festigt den 1. Platz.

1. TTC Ketsch
8. März 2017 um 18:41

1. TTC Ketsch hat einen Link geteilt.

Facebook Bild
Berichte: Deutlicher Sieg für 1. Damen

ttcketsch.de

Damen
Badenliga: Damen 1 – TV Britzingen 8:1
Am Samstag erspielte die erste Damenmannschaft im Kampf um den Relegationsplatz einen deutlichen Sieg. Ohne Spitzenspielerin Jasmina Simon, kämpften Kathrin Thome, Melanie Berger, Jessica Reinbold und Lisa Prautzsch um jedes einzelne Spiel. In den Einga...

1. TTC Ketsch e.V.

Der 1. TTC Ketsch wurde 1951 gegründet und erhielt im Jahr 2000 die Gemeinnützigkeit als im Vereinsregister eingetragener Verein. Die Mitgliederzahl entwickelte sich langsam, aber kontinuierlich nach oben. Das bedeutet, dass der TTC mit über 240 Mitgliedern einer der größten selbstständigen TT-Vereine der Region ist. Unser Verein nimmt mit 9 Herren-, 3 Damen- und 10 Jugendmannschaften an der Verbandsrunde 2016/2017 teil.
» mehr

 


Mannschaftsfoto der 1. Herren (2016)